Was ist die BAV ?
Die Bundesdeutsche Arbeitsgemeinschaft für Veränderliche Sterne e.V. (BAV) ist der Zusammenschluß von rund 200 Amateur- und Berufs-Astronomen überwiegend aus dem deutschsprachigen Raum, die sich besonders für veränderliche Sterne interessieren. Weitere Informationen

Was sind veränderliche Sterne ?
Veränderliche Sterne sind Sterne, die ihre Helligkeit in Zeiträumen von Minuten bis wenigen Jahren ändern. Weitere Erklärungen

Was will die BAV ?
Die BAV fördert die Beobachtung veränderlicher Sterne durch Amateure. Dazu gehört die Unterstützung bei der Vorbereitung, Beobachtung und Auswertung. Mehr dazu

Was bietet die BAV ?
Die BAV bietet Unterstützung bei der Beobachtung veränderlicher Sterne durch Anleitungen, Unterlagen wie z.B. Karten sowie Empfehlungen und Hinweise. Außerdem fördert sie die Kommunikation mit anderen Beobachtern und Profis durch Tagungen und Treffen sowie im WWW. Weiter bietet sie Möglichkeiten zur Veröffentlichung eigener Beobachtungen (auch international). Mehr Informationen

Animation eines Bedeckungsveränderlichen

Modell eines Bedeckungsveränderlichen.
Dies sind 2 Sterne, die um den gemeinsamen Schwerpunkt kreisen.
Unten ist die Helligkeit des Systems während eines Umlaufs dargestellt.

Weitere Informationen zu Bedeckungsveränderlichen

Hier gibt es eine vergrößerte Abbildung in einem eigenen Fenster mit zusätzlichen Erklärungen. (ACHTUNG: Dateigröße 1,7 MB)

Aktuelle Beobachtungshinweise  (Neue oder aktualisierte Einträge sind für 7 Tage mit rotem Datum markiert.)
  Helle Veränderliche des Monats Juli
01.7. R Ser im Anstieg zum Maximum bei 5,2 mag oder schwächer am 15.8.
12.7. 23:07 RR Lyr Maximum 7,1 mag, schneller Helligkeitsanstieg von 8,1 mag
21.7. 00:30 U Sge Minimum 9,2 mag, rd. 2 Std. schneller Abstieg von 6,6 mag auf ein 1,6 Stunden Minimum gleich bleibender Helligkeit
29.7. 23:22 RR Lyr Maximum 7,1 mag, schneller Helligkeitsanstieg von 8,1 mag
  Hier sind alle weiteren Erscheinungen der Sterne aufgelistet.
Eine Übersicht zu allen regelmäßig angebenen Veränderlichen ist hier zu finden.
17.07.2014 RZ Oph, ein seltenes Minimum Anfang August 2014
Wieder einmal rufen wir zur Beobachtung eines langperiodischen Bedeckungsveränderlichen (P = 261,92 d) auf. Eine Beobachtungskampagne 2002/2003 verlief ergebnislos. Daher stammt das letzte Minimum in der LkDB aus dem Jahr 1990. Für den 02.08.2014 ist wieder ein Minimum vorhergesagt. Wegen der langen Bedeckungsdauer (D = 250 Std) benötigt die Beobachtung einen sehr viel längeren Zeitraum. Somit ist RZ Oph ein Objekt für die gemeinschaftliche Arbeit. Weitere Informationen und eine aktualisierte Karte gibt es hier.
24.06.14 Bedeckungsveränderliche: Beobachtungsaufruf für Juli 2014.
24.04.12 Beobachtungsaufruf P Cygni
Bereits 2008 wurde von Bernd Hanisch und Ernst Pollmann (beide BAV und "ASPA - Aktive Spektroskopie in der Astronomie") und Arne Henden (AAVSO) eine Kampagne zur parallelen fotometrischen und spektroskopischen Beobachtung von P Cygni gestartet. Diese läuft unbegrenzt weiter.
Hier mehr lesen
Im AAVSO-Journal Volume 40/2012 ist eine ausführliche Publikation über die Ergebnisse der bisherigen Kampagne erschienen.

Weitere Hinweise
29.05.14 Online-Artikel aus den letzten BAV Rundbriefen: 2/2014 (Februar), 1/2014 (Mai) 4/2013 (November), 3/2013 (September)
03.02.13 Kataklysmische Sterne: Weitere Nachrichten und aktuelle Helligkeiten gibt es über diese Verweise.
01.01.09 Beobachtung von Veränderlichen an Beispielen: X Tri, R Tri, R Aql (mit animiertem Lichtwechsel), X And

Termine (Stand: 29.5.2014)
01.08.14 Redaktionsschluss BAV Rundbrief 3/2014
31.08.14 Redaktionsschluss Einsendung von Liku-Blättern visuelle Beobachtungen
31.08.14 Redaktionsschluss Einsendung von Liku-Blättern CCD-Ergebnisse
13.09.14 Internationale Astronomie-Messe Villingen-Schwenningen
15.09.14 Herzberger Teleskoptreffen in Jeßnigk bei Herzberg (bis 28.9.2014)
11.10.14 25. BAV-Tagung und Mitgliederversammlung in Nürnberg (bis 12.10.2014)
01.11.14 Redaktionsschluss BAV Rundbrief 4/2014

(Letzte Änderung: 7.2.2013